Hier finden Sie uns:

Apotheke zum weißen Schwan
Springeberger Weg 16
12589 Berlin

Mo, Do 8 - 19:00 Uhr
Di, Mi, Fr 8 - 18:30 Uhr
Sa 8 - 13:00 Uhr

 

Rufen Sie uns an unter

Tel. 030 6489627

 

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@apotheke-zum-weissen-schwan.de

Apotheke zum weißen Schwan
Apotheke zum weißen  Schwan

KOMPETENZ für Ihr Wohlbefinden

Wir möchten noch lange für Sie da sein, darum eine Bitte in eigener Sache:

ONLINE PETITION: Versandhandelsverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel - Stellungnahme zum Koalitionsvertrag
Lesen Sie hier weitere Gründe zur Petition, das Pro und Contra und nutzen Sie die Möglichkeit zum unterschreiben.
 

Seit der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur Gültigkeit der Arzneimittelpreisverordnung für rezeptpflichtige Arzneimittel befindet sich die deutsche Apothekerschaft in existenziellen Nöten - so dass in der Folge die gesamte deutsche Gesundheitsversorgung durch Apotheken vor Ort gefährdet sein wird.

Die einzige Option, die sichere, redundante und qualitativ hochwertige Versorgung der Patientenschaft in all ihren Belangen (Individualrezepturen, Nacht- und Notdienste insbesondere an Sonn- und Feiertagen, Spezialversorgungen wie die palliative Versorgung) aufrechtzuerhalten, zu sichern und damit dem gesetzlich verankerten Versorgungsauftrag nachzukommen, stellt ein Versandverbot rezeptpflichtiger Arzneimittel dar sowie die Durchsetzung der Gültigkeit der Arzneimittelpreisverordnung auch für ausländische Versender.

Dies wird weitgehend als konform zum Europarecht gesehen - und muss zeitnah von der deutschen Regierung erarbeitet und beschlossen werden. Apotheker und ihre Teams, zumeist Frauen und insgesamt ca 150.000 Beschäftigte warten nun darauf, dass die Große Koalition diesen Punkt des Koalitionsvertrags aufgreift und mit der Umsetzung beginnt.

 

Aus diesem Grund fordern wir:

  • das klare Bekenntnis des amtierenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn zum Koalitionsvertrag

  • Versandverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel

EINE APOTHEKE MIT LANGER TRADITION

Dem Apotheker Balthasar Rechenberg wurde 1701 das königliche Privileg zur Etablierung der Apotheke in Berlin erteilt. Ursprünglich befand sich diese im Herzen der Stadt, in der Heidereutergasse, Ecke Spandauer Straße.

Der Name der Apotheke zum weißen Schwan ist verbunden mit großen Persönlichkeiten aus Pharmazie und Medizin, wie z. B. Valentin Rose der Jüngere. Er trat als Apotheker in die Fußstapfen seines Vaters und übertraf dessen Berühmtheit durch die Entdeckung des doppelkohlensauren Natrons und des Pflanzenzuckers Inulin.

Sein Vater, Valentin Rose der Ältere, erlangte zuvor durch die Entdeckung des Roseschen Metalls, einer Blei-Zinn-Legierung, große Bekanntheit. Weiter lesen...

 

UNSER SERVICE FÜR IHR WOHLBEFINDEN

Entdecken Sie unser vielseitiges Service-Spektrum von der Arzneimittelversorgung und -beratung, Messungen verschiedener Werte, Tipps zu Haus- und Reiseapotheke, Verleih von medizinischen Geräten und vielem mehr.

 

Besonders beliebt sind:

- das monatliche Ratgeber-Magazin mit Gesundheitstipps und Aktionsangeboten

- die regelmäßigen Thementage mit Experten-Vorträgen und Workshops

- der tägliche kostenlose Lieferservice

- die vielen zusätzlichen Vorteile für registrierte Stammkunden unserer Kundenkartei
 

- Online-Service: Medikamenten-Vorbestellung

 

Eine komplette Übersicht erhalten Sie HIER.

 

ANGEBOT DES MONATS 

Freuen Sie sich auf monatlich wechselnde Angebote in unserem Ratgeber-Magazin.
 

20% Rabatt auf die DHU Mineralsalz-Kombination für Haut, Haar & Bindegewebe

 

Rabatt-Coupons

 

Die monatlich wechselnden Spar-Coupons finden Sie auch auf der Rückseite unseres kostenlosen Ratgebers.

 

Oder drucken* Sie die Coupons selbst aus und Sie erhalten damit ausgewählte Produkte zum Sparpreis. 

 

*Sie können das Bild auf Ihrem PC speichern, indem Sie per Rechtsklick im Menü "Ziel speichern unter" wählen. Anschließend drucken Sie diese Datei aus.

THEMA DES MONATS

Unser monatliches Ratgeber-Magazin informiert Sie über die wichtigsten Gesundheitstipps passend zur Saison und über unsere monatlichen Aktionen und Thementage.

 

Muttertag -
von Herz zu Herz

 

egal, ob die Kinder schon groß und aus dem Haus sind, oder nicht: Der jährliche Muttertag bietet die Gelegenheit, den Tag ganz besonders zu gestalten. Genüsslich aus-schlafen und irgendwann spät am Vormittag durch den verführerischen Frühstücks-duft geweckt werden – das verspricht einen guten Start.  

 

Ebenso entspannt sollte der Tag auch weiter gehen, jedenfalls für die Mutter, die von vorne bis hinten verwöhnt wird. Wie der restliche Tag verläuft, kommt darauf an, welche Vorstellungen die zu feiernde Mutter von Entspannung hat – denn ihr muss es gefallen.

 

Weiter lesen:
 

THEMENWOCHEN

0218 - Basen-Fasten Sie mit uns! 

0318 - Wir machen Ihre Venen fit! vom 12.-16.3. 

0618 - Tag der Apotheke -mit tollen Angeboten am 7. Juni
0718 - Kinderüberraschung am Zeugnis-Tag
0918 - Kinder-Apotheken-Praktikum zum Kindertag
1118 - Keine Laus auf der Leber? Tag der Leber am 20.11.
1218 - Nikolaus-Empfang 

 

THEMEN-RÜCKBLICK

 

Unsere bisherigen Thementage waren spannend und Sie haben sie verpasst? Wir beraten Sie gern und halten Sie auf dem Laufenden, denn einzelne Aktionen wiederholen wir bei Interesse.

1217 - Kinder-Kunst-Ausstellung & Nikolaus-Punsch

1117 - Messgeräte-Tausch

1017 - Tag der Haut
0617 - Gesundheitscheck
0517 - Haare & Nägel
0417 - H&S Teeverkostung
0317 - WELEDA Birken-Elixier

1116 - Vitamin D Fachtag
1016 - Naturkosmetik-Workshop
0916 - Lesung "Demenz"
0516 - heilprakt. Augencheck

0416 - Sonnenschutz-Workshop

 

NORDIC WALKING TREFF

 

Seit dem 13. Februar laden wir alle Interessenten zu einem Walking-Event mit unserem Partner rahnsdorf-walking ein.

 

Treffpunkt ist dienstags 17.45 Uhr vor der Apotheke in geeigneter Kleidung und Schuhwerk, Stöcke sind keine Bedingung. Wem es gefällt, der kann danach gern wöchentlich teilnehmen.

 

Wir bitten um Anmeldung.

Apotheken-Notdienst

Welche Apotheke in Rahnsdorf und Umgebung heute Notdienst hat, erfahren Sie auf www.aponet.de
 

Ärzte & Kliniken

Mit der Arztauskunft der Stiftung Gesundheit finden Sie einen Arzt, einen Therapeuten oder eine Klinik in Ihrer Nähe. Zur Suche auf www.aponet.de

Giftnotruf

Die Zentrale Telefonnummer für den Gitnotruf der Charité (Tag & Nacht) in Berlin:

Tel. 030 19240
 

 

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 für folgende Geltungsbereiche: Abgabe von Arzneimitteln auf Rezept · Beratungsleistungen · Gesundheitschecks · Rezepturen · Handverkauf · Belieferung von Arztpraxen · Versandhandel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Apotheke zum weißen Schwan